Tus Iserlohn 1846 e.V. Abteilung Judo
Ergebnisse 2010
Training mit Kiyoshi 2014 Sommerfahrt 2012 nach Bad Zwischenahn Luftaufnahme über dem Sportpark die Mannschft 2013 (Landesligaaufsteiger) der Weihnachtspokal Judosafari 25. August 2012 Amazonenturnier 2012 Melda holt Gold auf diesem hochqualitativen Turnier ein Training im Januar 2012 Sommerfahrt nach Scharbeutz 2010 Weihnachtspokal 1. Titelverteidigung 2009 nach dem erstmaligen Gewinn 2008 Kyuprüfung 2011
24.01.2010: Kreis- Einzelmeisterschaften der U17 und KET der U14 in Hohenlimburg U14 Gold für Lukas Hipper, Silber: M. Barlasakli, M. Wolf, Bronze: E. Barlasakli, R. Schroeder, B. Beier; U17 J. Schroeder, B.Beier, T. Pliquet werden Kreismeister, E. Scheele holt Bronze 30/31.01. 2010: BEM U17 und BET U14 in Wanne- Eickel Lukas Hipper und Ronja Schroeder holen Bronze in der U14, Babette Beier, Janosch Schroeder und Tobias Pliquet qualifizieren sich für die Westdeutschen ebenfalls mit Bronzemedaillen 06.02. 2010: BEM der U20 in Dortmund Florian Henkel (-73kg) wird Dritter und qualifiziert sich ebenso wie Benedikt Braeuker (+100kg) Bezirksmeister für die Westdeutschen Meisterschaften 13./14.02. 2010: WdtEM der U17 in Holzwickede keine Medaillen für die Iserlohner Judoka... 14.02. 2010: WdtEM der U20 in Münster Florian Henkel scheidet aus, Benedikt Braeuker (+100kg) muss leider verletzt aufgeben 27.02. 2010: Seniorencup Ü30 in Bochum Matthias Küch holt Silber in der Klasse M1, Sergej Bronze (M5), Peter Zobel Fünfter (M5) 13.03. 2010: LET der U17/ U20 in Witten Durchholz Janosch Schroeder wird Fünfter mit 3 Siegen -50kg, Marcel Wirths und Jonas Wolf (U20) gehen leer aus 17.04.2010: Deutsche Meisterschaften der Veteranen in Heilbronn Matthias Küch und Sergej Hamburg gewinnen Bronze, Phillippe wir fünfter, Peter Siebter 24./ 25. 04. 2010: Iserlohner 24-h Stadtwerkelauf der Förderverein initiierte wieder die Teilnahme und insgesamt 30 Läufer nahmen von uns teil. Mit 833km waren wir wieder eines der Spitzen Teams unter den Freerunnern und Wolfgang Schroeder, sowie Wilfried Blaak trugen mit Über 50km Eigenleistung zum Ergebnis bei... 08/ 09.05.2010 Landes- Einzelturnier der U20 und U17 in Duisburg In der U17 erreicht Elena Scheele einen hervorragenden 5. Platz. Jonas Wolf und Marcel Wirths starteten in der U20, wo Marcel leider sieglos blieb und Jonas einen ebenfalls tollen siebten Platz erreichen konnte 29.05.2010 (KEMU14 und KET U17 in Halver) 7 der 8 Iserlohner U14er qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften, E. und M. Barlasakli, sowie L. Hipper feiern die Kreismeisterschaft, R. Schroeder, M. Wolf die Vizemeisterschaft und Lia Springer, sowie Björn Beier holen Bronze; bei der U17 holt J. Schroeder gold, Babette silber und Elena Bronze 29./30.05.2010 (Weltmeisterschaften der Ü30 in Budapest) Matthias Küch, Philippe Geerdens, Sergej Hamburg und Peter Zobel waren in Budapest; Peter wird Neunter 12.06.2010 Open- Air- Mannschaftsturnier in Wickede (Ruhr) die Mannschaft wird Zweiter 13.06.2010 Bezirks- Einzelmeisterschaften der U14 in Kamen Lukas Hipper wird Vizemeister und qaulifiziert sich gemeinsam mit Melda Barlasakli (Bronze) für die Westdeutschen, Moritz Wolf wird Fünfter 19./20.06.2010 Westdeutsche Einzelmeisterschaften der U14 in Duisburg Melda Barlasakli und Lukas Hipper leider chancenlos 26. Juni 2010: Kreis Einzelturnier der U11 in Attendorn Henrik Ian Kirchner und Florian Hipper holen Bronze 26. Juni 2010: Kreis Einzelmeisterschaften der Senioren in Attendorn Florian Henkel (-73kg) und Vitalij Korel (-90kg9 werden Kreismeister, den Vizetitel holen Marcel Wirths (-60kg), Michael Pieczka (-81kg) und Robin Schwarz (+100kg) 04. September 2010: Bezirks- Einzelmeisterschaften der Senioren in Hamm Vitalij Korel wird Zweiter und qualifiziert sich für die Westdeutschen 04. September 2010:Janosch Schroeder und Jonas Wolf bestehen die Prüfung zum 1. Dan 11. September 2010: 1. Kampftag der Landesliga Männer in Iserlohn Mit 3 Siegen gewinnen die Iserlohner in eigenem Haus und erlangen die Tabellenspitze gegen den JV Siegerland II, den 1.JJJC Dortmund und gegen den STV Soest mit 5:2; 5:2 und 6:1 26. September 2010: 2. Kampftag der Landesliga Männer in Herne und 1. Kampftag der BL in Iserlohn Mit einem Sieg und einer Niederlage gegen des Gastgeber verteidigte die erste Mannschaft die Tabellenspitze, hingegen verlor die 2. Mannschft zu Hause gegen TV Wickede mit 3:4 und gegen Kentai Bochum mit 1:6; lediglich das 4:3 gegen den DSC Wanne- Eickel II rettete den Iserlohnern den Platz 9 zu Beginn der Saison 03. Oktober 2010: 3. Kampftag der Landesliga Männer in Iserlohn Mit zweimal 6:1 und 60:10 gewannen die Waldstädter gegen die Gäste aus Dortmund und Kamen und verteidigten die Tabellenspitze 09. Oktober 2010: 2. Kampftag der Bezirksliga Männer in Iserlohn Mit 5:2 gegen den SV Derne und dem 4:2 gegen die Gäste aus Hattingen erkämpft sich die 2. Mannschaft den 5. Tabellenplatz 30. Oktober 2010: 3. Kampftag der Bezirksliga Männer in Holzwickede Mit 3:4 verlieren die Waldstädter gegen die Gastgeber und rutschen auf Platz 6 in der Tabelle 31. Oktober 2010: 4. Kampftag der Landesliga Männer in Welver Das souveräne 6:1 gegen die Gastgeber von der Börde Union reichte nicht um die Tabellenspitze zu verteidigen... 7. November 2010: 5. Kampftag der Landesliga Männer in Hamm 7:0 gegen Rauxel und das Spitzenduel gegen Hamm Pelkum endete 3:4 und somit bleibt am Ende der Saison Platz 3 in der Tabelle 19. November 2010: 2. Kyuprüfung 2010 (nur weiß- gelb Gurte) es bestanden Jannik Borgmann, Gabriel Mieves, Mirco Lenz, Arne Nissen, Silas Bretzing und Michael Lanefeld, ebenso wie Alex Frank und Theresa Förster aus dem Wellness Fit & Fun 20. November 2010: KEM U11 in Lendringsen Kreismeister: F. Hipper, D und Chr. Kutschegura, Vizemeister: F. Schlürmann und Dennis Ruppel, 3. Plätze: Jannik Borgmann und Mirco Lenz 20. November 2010: 4. Kampftag der Bezirksliga Männer in Bochum die Mannschaft gewinnt zweimal mit 4:3 gegen Attendorn und Gastgeber Bochum und erkämpft sich den Tabellenplatz 4 28. November 2010: Oberliga Aufstiegsrunde in Hamm Die 1. Mannschaft des TuS verpasst es zum zweiten aufzusteigen, da die Gegnerschaft zu stark war. 3 Niederlagen waren ernüchternd 28. November 2010: 4. BEM U11 in Kamen Daniel Kutschegura holt sich den Vize- Titel, Jannik Borgmann wird 3. und Florian Hipper erreicht Rang 5 05. Dezember 2010: 5. Kampftag der BL Arnsberg in Lendringsen Die Mannschft gewinnt zweimal mit 4:3 gegen Pelkum und Gastgeber Lendringsen und schließt die Saison mit Platz 3 ab 05. Dezember 2010: U13 Sichtung in Holzwickede Melda Barlasakli wird Dritte, Moritz und Enes werden jeweils Fünfter in einer GK 12. Dezember 2010: WPT in Iserlohn Mit 10 x Gold und 9 x Silber sichert sich der TuS zum 3. Mal in Folge den Weihnachtspokal!!!