Tus Iserlohn 1846 e.V. Abteilung Judo
Warnemünde 2018
Vom 20. August bis 25. August ging es dieses Jahr zur vermeintlich weitesten Sommerfahrt in unserer Geschichte. Rostock- Warnemünde war das Ziel und mit insgesamt 20 Judoka waren wir unterwegs. Alle harmonierten wie in den letzten Jahren und es gleichte einem wunderschönen Urlaub. Die Jugendherberge lag direkt etwa 50m entfern vom Ostseestrand und zudem hatten wir 2018 einen Jahundertsommer. Janosch hatte sich wieder viele Attraktivitäten ausgedacht, die jeweils zu einem Highligt werden sollten. So waren wir am Dienstag zum Klettern und es entwickelte sich der Kletternachmittag zu einem wahren Adventure, dank des Kletterparkbesitzers. Wir sprangen über einen Steinparcours, die Kinder durften auf dem Kwat mitfahren und zum Abschluss rannten und radelten wir im Crossfeld… Wir genossen die Wellen und den Strand, gingen Schwarzlicht- Minigolfen und spielten Lasertec. Insgesamt war diese Fahrt wieder ein voller Erfolg. Vielen Dank all unseren Reisenden, dem Förderverin und dem schönen Ambiente…. Wir werden auch nächstes Jahr wieder ein Fahrt anbieten und hoffen auf ganz viele Mitreisende!!!!